Annelie & Lovis

„Mit der Endlichkeit des Lebens in Berührung, fühle ich Dankbarkeit in jedem Moment, den ich mich an meinem Sohn freuen kann, jeder Moment, in dem es mir gelingt, wirklich mit ihm und seinem Herzen, seiner Liebe in Kontakt zu sein. Liebe für ihn zu sein. Zu verkörpern.

Wie oft gelingt mir dies nicht im Trubel des Alltags.

Und dann plötzlich: Kinderaugen, die so leuchten, Lebendigkeit, sprudelndes Erzählen, Begeisterung, Lachen. Leben pur, das einfach da ist – lebt ohne zu hinterfragen. Ich halte inne, öffne die Türen meines Herzens und lasse mich beschenken.“

 

Die Musik die mich gerade sehr berührt

Stephanie

Wunderbar beschrieben...danke

Shakti

Wie schön, liebe Annelie, lieber Lovis. Danke 💖

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.