Der Segen im Vollmond

Vollmond im Krebs ist am Dienstag, dem 18. Januar um 00:48 Uhr MEZ

Dieser Vollmond, auch als Wolfsmond bekannt, suggeriert eine zutiefst emotionale Zeit, die Gelegenheit für eine ernsthafte emotionale Klärung von aufgestauten Frustrationen, vergangenen Enttäuschungen, Bedauern, Urteilen und Gefühlen darüber gibt, was passiert ist oder nicht passiert ist. Es ist eine gute Zeit, den Unterschied zwischen den mentalen Gedanken und Urteilen und der wahren Natur des emotionalen Zentrums und dessen Inhalt zu klären. Dieses Jahr ist ein emotional zentriertes Jahr und wir sehen es in diesem Vollmond verankert. Da es im Januar um Werte geht und was wichtig ist, wird dies auch während des Vollmondfensters beleuchtet.

Hüte dich vor Selbstverurteilung darüber, worauf Sie mehr Aufmerksamkeit hätten richten oder mehr Energie investieren sollen.

Was vergangen ist, ist vergangen.

Kläre die Emotionen um ihn herum und mache weiter. Dies ist auch eine gute Zeit, um die höheren emotionalen Energien von Dankbarkeit, Liebe, Ehrfurcht, Schönheit und Inspiration zu empfangen. Kümmere dich in dieser Zeit um dich selbst, was einige höher zentrierte Möglichkeiten beinhaltet. Da Merkur jetzt rückläufig ist, ist dies eine Zeit für mehr Sein als Handeln und eine gute Zeit zur Besinnung darüber, woher deine wahre Kraft kommt.

Was ist dir wichtig?

Worauf legst du Wert?

Was liebst du?

Was machst du am liebsten und wo bist du am liebsten?

Und mit wem?

Christiane

Danke, lieber Anadi, für dieses wunderbare Gedicht. Erst heute,nach fast einer Woche, habe ich Raum wirklich darin einzutauchen und spüre Trost, Verbundenheit, Hoffnung, Heilung... Dank dafür. Christiane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.