EIN LEBEN IN LIEBE

Da wir gerade nicht zusammen kommen können, beginnen wir passend zum Frühlingsbeginn eine neue BHAKTI SADHANA Serie mit täglichen Beiträgen auf noch unbestimmte Zeit. Du kannst daran teilhaben, egal zu welcher Tageszeit, es sei denn es kommt eine Einladung zu einer besonderen Meditation, an der wir möglichst zeitgleich teilnehmen.

Im Kommentar-Block kannst schreiben, was du möchtest:

Empfindungen, Gedanken, ein Gedicht, eine Begebenheit, die dich gerade im Herzen berührt …

Und lass uns wissen, ob wir sie veröffentlichen dürfen.

Oder du schreibst direkt an sadhana@heartsangha.net

Und du kannst die SADHANA teilen mit geliebten Menschen. Einfach den Link im Browser kopieren und weiterschicken …

OM SHANTI

लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु

 

Wir beginnen mit einem Mantra, das du sicher aus der Sangha kennen wirst.

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU

OM SHANTI

Mögen meine Gedanken, Worte und Taten dazu beitragen,

dass alle Wesen Glückseligkeit und Frieden erfahren.

Das Mantra entfaltet seine Wirkung von ganz alleine, auch wenn wir (immer wieder) zuhören.

Wenn du dich geistig damit befassen möchtest, dann folge dieser Frage:

Welche meiner Gedanken, Worte und Taten tragen dazu bei?

… und lausche den Antworten …

Dies ist auch eine Vorbereitung auf den kommenden Neumond am 24.3. wenn sich viele Menschen weltweit mit diesem Mantra verbinden. Die Einladung dazu kommt noch.

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu

Judith

Lieber Anadi, liebe Maria, liebe Sangha... letzte Woche habe ich von Magdalena die Einladung zu diesem wunderbaren Blog erhalten (Danke dafür Meggie..) und höre seit dem regelmäßig hier rein. Und ja jedes Mal berührt es mein Herz, Tränen dürfen fließen, es wird weich und fühlt sich ganz geborgen, verbunden an. Überwältigend... Ich danke Euch von ganzem Herzen für die wunderbare Musik, die ihr kreiert, den Raum, zum Sein und Fühlen, den ihr eröffnet und bereitstellt. Ein wahres Geschenk, zu jeder Zeit und auch ganz besonders in dieser Zeit! Seid umarmt, alles Liebe Judith

Monika

Mögen alle Wesen glücklich sein und durchströmt sein von Liebe , Vitalität und Gesundheit Danke und der Segen der Göttin sei mit uns

Eva

Liebe Heart Sangha, lieber Anadi, vielen Dank für diese schöne Plattform, für euer Sein, unser Sein. Mögen wir dankbar die Chancen erkennen. Und unser Licht scheinen lassen, um der Welt mehr Frieden zu schenken. Alles Liebe Eva

Renate

Danke , das Singen beruhigt mich, so kann ich es hören oder auch mitsingen.

Cornelia

Lieber Anadi, liebe Heart Sangha, es ist wirklich schön in dieser Zeit eine Verbindung zu anderen Menschen zu haben und sich als ein Teil eines großen Ganzen zu fühlen. Ich möchte diese Zeit gut nutzen um ganz bei mir zu sein und in Verbindung mit anderen wo es mir wichtig und möglich ist. Danke Anadi :) Herzensgrüsse Cornelia

Anudipa

Danke Anadi und an alle Sänger, wunderbar Balsam für die Seele, mein ganzer Zorn, meine Wut und Empörung, meine Nicht-Gelassenheit haben sich gerade in Tränen aufgelöst, danke s'agapo Anu

Anna

Om Shanti ! Gemeinsam für den inneren und äußeren Frieden singend, betend einzustehen, das ist es! Lasst unsere Herzen licht ( Licht) werden! Om Shanti! Es lebe die Verbundenheit!

Lipopo

Danke danke! Es tut mir unendlich gut Eure Stimmen zu hören und mit euch zu singen.

Sophia

Als ich gehört habe, dass das Frühlingsfest ausfällt, habe ich geweint, aber als ich jetzt das Mantra hier gehört habe, ging es gleich besser. Danke.

Prafula

Lieber Anadi, liebe Heart Sangha, Danke für die Worte und das Mantra und die fühlbare Verbindung. Wie schön, daß wir nicht alleine sind. Danke. Liebe Grüße Prafula.

Magdalena

Wow! Ich bin gerade berührt Vor allem während ich das Mantra anhöre, wissend dass ich einige der Menschen kenne deren Stimme ich da höre. Da kommen auch schon die Tränen und ich fühle mich ganz nah. Im ersten Moment war da großes Bedauern und Traurigkeit, dass die Frühlings-Sangha nicht in der gewohnten Weise stattfinden kann und ich so viele vertraute Menschen nicht sehen und umarmen werde, wir nicht gemeinsam singen -in einem Raum:)... Gleichzeitig spüre auch ich das Potential in dieser Zeit, in der so vieles nicht mehr selbstverständlich ist, in der ich auf mich zurückgeworfen werde, in der ich bestimmten Fragen nicht mehr ausweichen kann, in der ich gefragt bin, für mich klar zu sein. Und die mich in jedem Moment dazu einlädt, mich zu entscheiden in welche Richtung ich meine Gedanken und Gefühle ziehen lasse. Und ja, ich kann in den Ereignissen in all ihrer Herausforderung, Positives, Stärkendes, Neues sehen!!! Danke lieber Anadi und alle die ihr noch dazu beitragt dass wir uns auf diese Weise verbinden können... und das nun schon vor den Ostertagen:) Tut mir echt gerade gut Und ich schicke von Herzen ganz liebe Grüße an euch Alle nah und fern. Auf ganz neue Begegnungen Namaste und fühlt euch umarmt Magdalena

Karin

Super Idee - ganz lieben Dank ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.