Katja

Liebe Sangha Schwestern und Brüder

Ich möchte euch eine kleine Meditation schenken, die ich auf einem Spaziergang rund um mein Haus für euch aufgenommen habe. Sie ist einfach so aus meinem Herzen geflossen. Ihr könnt sie auf einem Spaziergang anhören oder auch einfach zu hause und euch mit mir in die Natur verführen lassen (ja, ich benutze extra das Wort „Verführung“… hat es nicht etwas geheimnisvolles und spielerisches, etwas leichtes?)…

Die Natur und die Verbindung zu meiner Essenz, zu meinem Körper, öffnen mir immer wieder ganz erstaunliche und zauberhafte Türen voller Geheimnisse, die ich liebe zu entdecken.

Die Sangha… du, liebe Schwester… du, lieber Bruder, ihr habt mir eine große, wundervolle Türe geöffnet dieses Jahr. So viele Geschenke durfte ich durch euch erhalten. Das berührt mein Herz so sehr. Immer wieder aufs Neue.

In Liebe mit euch allen verbunden

Katja

Jeder Schritt ein Gebet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.